DACHUNTERSPANNBAHNEN DETAILS
Diffusionsoffene Bahnen werden als wasserdampfdurchlässige, aber wasserdichte Dachunterspannbahnen als universell einsetzbare Diffusionsfolie im Fassaden- und Dachbereich eingesetzt. Sie sind geeignet zur Direktverlegung auf Wärmedämmungen und erfüllen die Anforderungen der Wärmeschutzverordnung. Die Bahnen werden aus Kunststoffvlies hergestellt, das mit PE-Bändchengewebe kaschiert wird. Durch die einseitig dunkelgraue Ausfertigung werden bei der Montage störende Sonnenlichtreflexionen verhindert.

In diesem Bereich bieten wir an (siehe Tabelle):

Nicht diffusionsoffene Bahnen werden als Dachunterspannbahnen in hinterlüfteten Steildächern verwendet. Hierbei bieten sie perfekten Schutz gegen Regen, Schnee und Staub. Es handelt sich um Polyethylenfolie mit Gittereinlage armiert, mikroperforiert.

In diesem Bereich bieten wir an (siehe Tabelle):
diffusionsoffen Typ DUO 120 EURO TOP DIN
Flächengewicht ca. 120 g/m² ca. 160 g/m² 53352
Reißkraft 240-300 N/ 50 mm > 180 N/ 50 mm 53354
Nadelausreißkraft >= 140 N >= 85 N 54301
Reißdehnung >= 20%   53352
Wasserdampfdurchlässigkeit >= 300 g/m²/24h >= 1000 g/m²/24h 53122
Sd-Wert >= 0,12 m >= 0,04 m 52615
Temperaturbeständigkeit -40 oC bis +80 oC -40 oC bis +100 oC  
Brandverhalten B1 B2 4102
Rollenmaß 1,50 x 50 m 1,50 x 50 m  
nicht diffusionsoffen Typ 140 Typ 210 DIN
Flächengewicht ca. 140 g/m² ca. 210 g/m² 53352
Reißkraft ca. 350 N/ 50 mm ca. 240 N/ 50 mm 53354
Wasserdampfdurchlässigkeit >= 20 g/m²/24h >= 20 g/m²/24h 53122
Gewicht ca. 10,5 kg ca. 18 kg  
Temperaturbeständigkeit -40 oC bis +80 oC -40 oC bis +80 oC  
Brandverhalten B1 B1 4102
Rollenmaß 1,50 x 50 m 1,50 x 50 m  
info/kontakt/impressum/agb's/sitemap © 2012 Copyright by BBG Foliengesellschaft mbH Berlin - Waldstrasse 96/97 - 13403 Berlin